Mitgliederbereich
/kreisgruppen/hameln/top/aktuelles/-Aktuelles /kreisgruppen/hameln/top/ueberuns/-über uns /kreisgruppen/hameln/top/Hameln/-Hameln /kreisgruppen/hameln/top/BadPyrmont/-Bad Pyrmont /kreisgruppen/hameln/top/Beratung/-Beratung /kreisgruppen/hameln/top/Publikationen/-Publikationen
Zwischenruf
/kreisgruppen/hameln/top/Soziales-Hameln-Pyrmont/-Soziales Netzwerk /kreisgruppen/hameln/top/landesverband.html-Landes-
verband
Aktuelles

Nach 27 Jahren in den Ruhestand

Gasch

Am 03.08.2017 bedankte sich Geschäftsführer Olaf Heilig herzlich bei Frau Gasch, die nach 27 Jahren treuer Mitarbeit in der Sozialstation Bad Pyrmont in ihren wohlverdienten Ruhestand ging.
Frau Gasch hat mit ihrer liebenswerten und verbindlichen Art in vielen Krisensituationen  in der eigenen Häuslichkeit Familien in der Hauswirtschaft unterstützt und dabei viel Not und Überforderung abwenden können. Trotz der intensiven Arbeitsbelastungen und Anforderungen in der ambulanten Versorgung hat sie sich stets ihr sympathisches Auftreten und ihre Nähe zum Menschen bewahrt.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Frau Gasch  bei  vielen betroffenen Familien in fester und guter Erinnerung bleiben wird.

Aus diesem Grund bedanken wir uns als Paritätischer Kreisverband Hameln-Pyrmont und in Vertretung für all die betreuten und versorgten Familien von ganzem Herzen für ihre wertvolle Arbeit.

Für ihren neuen Lebensabschnitt wünschen wir Frau Gasch alles Gute und viel Segen. Wir freuen uns über die bleibende innere Verbundenheit.


Hameln, den 21.08.2017   Geschäftsführer Olaf Heilig.